Jobmesse für Gesundheit und Soziales

Am 1. März 2018, 10.00 bis 13.00 Uhr, veranstaltet das Bezirksamt eine
Jobmesse für Gesundheit und Soziales im Bürgersaal des Spandauer Rathauses.
Die Messe unter der Schirmherrschaft des Spandauer Bezirksstadtrates für Bauen,
Planen und Gesundheit, Frank Bewig, in Zusammenarbeit mit dem
Migrations- und Integrationsbeauftragten von Berlin Spandau, Danilo Segina,
ermöglicht einen ersten direkten Kontakt zwischen Arbeitgeberinnen
und Arbeitgebern sowie Menschen, die im Gesundheitsbereich tätig werden wollen.

Die Vielfalt jüdischen Lebens in Berlin

Jüdinnen und Juden haben die Geschichte Berlins seit Jahrhunderten
geprägt und entscheidend mitgestaltet. Heute entfaltet sich wieder
äußerst vielseitiges jüdisches Leben in Berlin. Die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus e.V. (KIgA) porträtiert nun in einer Ausstellung den
so unterschiedlichen Alltag von Jüdinnen und Juden,
die hier leben und Berlin als ihre Heimat bezeichnen.
Das Jugendamt Spandau konnte die Ausstellung nun nach Spandau holen!
Ab dem 14. Februar kann sie im Klubhaus Spandau besichtigt werden.


Jugendliche in der BVV

Mittlerweile ist es im Bezirk Spandau Tradition geworden, im Frühjahr
eines Jahres eine Generationen–BVV im Rathaus durchzuführen.
Der Ältestenrat der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Spandau
hat dafür als Termin ausgewählt:
Mittwoch, den 25. April 2018, 17:00 Uhr

Schulsanierung 2017

5.933.000 Mio. € wurden 2017 für die Sanierung der Spandauer Schulen
verbaut. Nach Angaben des Bezirksamtes standen im Vorjahr 2016 nur
4.420.030 Mio. € zur Verfügung. Diesmal konnten sogar 30.000 € zusätzlich
verbaut werden, die der Senatsverwaltung aus anderen Bezirken
zurückgegeben wurden.

Programm Winterferien 2018

In den Winterferien vom 5.bis zum 09. Februar 2018 bietet die Freizeitstätte
Aalemannufer an der Niederneuendorfer Allee 30 wieder ein attraktives
Programm mit Anmeldung für Grundschulkinder.

Programm für eine gesunde Kita

Spandau beteiligt sich ab 2018 am Landesprogramm „Kitas bewegen – für
die gute gesunde Kita“ und ist der siebente Bezirk, der teilnimmt.

BA bietet zwei Ausbildungsplätze

Zum 1. September 2018 bietet das Bezirksamt Spandau zwei Ausbildungsplätze
für den Vermessungstechnikerberuf an.
Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2018.

 

Azubis für Garten- und Landschaftsbau

Das Straßen- und Grünflächenamt Spandau bietet für das Ausbildungsjahr
2018, beginnend am 01.09.2018, Ausbildungsplätze für den Beruf des
Gärtners/der Gärtnerin der Fachrichtung „Garten- und Landschaftsbau“ an.
Die Bewerbungen müssen bis zum 15. Februar 2018 eingereicht werden.

Mark Lowery: Wie ein springender Delfin

Mark Lowery ist mit seinem Buch etwas gelungen, was  nicht vielen Autoren gelingt:
Absolut witzig und gleichzeitig mit einer unglaublichen Warmherzigkeit und Intensität beschreibt er das familiäre Zusammenleben und die Liebe zu einem behinderten Geschwisterkind für dessen Glück man über sich selbst hinauswächst.
Kultur-Redakteurin Heike Avsar hat das Buch für spandau4u.de rezensiert.

T. A. Wegberg: Meine Mutter, sein Exmann und ich

Wie soll man jemals damit fertigwerden, wenn aus Mama plötzlich Frederik wird?
Vor dieser schwierigen Frage steht der fünfzehnjährige Joschka, seit seine Mutter
sich nach einer Hormonbehandlung für die anschließende unwiederbringliche Geschlechtsanpassung entschieden hat und so gar keine Lösung
für sein momentanes Gefühlschaos in Sicht ist.
Das Buch von T.A. Wegberg macht Mut zu sich selbst zu stehen und sich nicht zu verstecken.

20-11-15