T-Shirts für Upcycling-Aktion

Mal unterwegs auf der Straße, um den Müll sichtbar zu machen,
reparierend in den Repair Cafés oder an einem Informationsstand auf
einem Stadtteilfest, um Mehrweg-alternativen zu präsentieren – die
Ehrenamtlichen, Aktiven und Mitarbeiter*innen der KlimaWerkstatt Spandau
machen sich ganz unterschiedlich stark für Klimaschutz und
Nachhaltigkeit. Um besser erkennbarer zu sein, möchte man zukünftig bei
den Veranstaltungen mit einem einheitlichen KlimaWerkstatt Spandau-T-Shirt auftreten.

Apfelwerkstatt im Schulumweltzentrum

Über 600 Spandauer Kita- und Schulkinder werden im September und
Oktober an der Apfelwerkstatt im Schulumweltzentrum Spandau (SUZ)
,Standort „Gartenarbeitsschule - Borkzeile“ teilnehmen.


30. Schule heißt wieder Birken-Grundschule

Die zum Schuljahr 2016/17 aus der ehemaligen Birken-Grundschule
und dem damaligen Grundschulteil der Schule am Grüngürtel
neu entstandene 30. Schule (Grundschule) im
Bezirk Spandau wird ab dem Schuljahr 2018/19 einen eigenen Namen tragen.

Lesen im Park ab 13. August

Zum 22. Mal findet in der letzten Sommerferienwoche (13.8. bis
17.8.2018) „Lesen im Park“ statt – die gemeinsame
Sommerferien-Aktion von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und
Jugendliteratur, und den Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken.

Nachtmarkt auf der Zitadelle

Am Samstag, den 25. August treffen sich Sammler, Trödler und
Sommernachts-Liebhaber von 18 Uhr bis Mitternacht auf der Zitadelle
Spandau zum diesjährigen Nachtmarkt.
Die Besucher_innen erwartet eine in atmosphärische Lichtkunst getauchte
Zitadelle. Für Live-Musik sorgen The Practicanten.

Wegweiser für Zuwanderinnen und Zuwanderer

Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank, der Stadtrat für Bauen, Planen
und Gesundheit Frank Bewig und der Stadtrat für Bürgerdienste,
Ordnungsangelegenheiten und Jugend Stephan Machulik geben bekannt, dass
der Wegweiser „Willkommen in Spandau“ ab sofort erhältlich ist.

Protest gegen Rechts

Das Bezirksamt schließt sich der in der Bezirksverordnetenversammlung
Spandau (BVV) verabschiedeten Resolution an und verurteilt den für den
18. August 2018 geplanten Marsch von Neonazis für Rudolf Heß.

 

Fantasie-Reisen

In den Sommerferien lädt die Stadtbibliothek Falkenhagener
Feld Kinder und ihre Familien jeden Dienstag herzlich dazu ein,
das Ferienprogramm „Fantasie-Reisen“ zu besuchen.

Mark Lowery: Wie ein springender Delfin

Mark Lowery ist mit seinem Buch etwas gelungen, was  nicht vielen Autoren gelingt:
Absolut witzig und gleichzeitig mit einer unglaublichen Warmherzigkeit und Intensität beschreibt er das familiäre Zusammenleben und die Liebe zu einem behinderten Geschwisterkind für dessen Glück man über sich selbst hinauswächst.
Kultur-Redakteurin Heike Avsar hat das Buch für spandau4u.de rezensiert.

T. A. Wegberg: Meine Mutter, sein Exmann und ich

Wie soll man jemals damit fertigwerden, wenn aus Mama plötzlich Frederik wird?
Vor dieser schwierigen Frage steht der fünfzehnjährige Joschka, seit seine Mutter
sich nach einer Hormonbehandlung für die anschließende unwiederbringliche Geschlechtsanpassung entschieden hat und so gar keine Lösung
für sein momentanes Gefühlschaos in Sicht ist.
Das Buch von T.A. Wegberg macht Mut zu sich selbst zu stehen und sich nicht zu verstecken.

Hosting im Rahmen des Landesprogramms jugendnetz-Berlin.de20-11-15